«

»

Daheim sein: Topp!

Ahh, es gibt doch nichts traumhafteres als in T-Shirt und Shorts auf dem Sofa trollen, wenn es draußen regnet und stürmt, so sehr, dass man es gegen die Fenster pladdern hört. Das ist erholsamer als eine ganze Woche Luxusurlaub. Ich liebe schlechtes Wetter – wenn ich zuhause bleiben kann. Dann haben sogar Schnee und Minusgrade ihren Anreiz. Das einzige, was zur Perfektion dann noch fehlt, ist die Aussicht eines 15. bis 20. Stocks.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>