«

»

Gestern, Heute, Morgen.

Gestern Abend hatte ich noch eine wirklich positiv verlaufende Besprechung. Es war zwar nicht jeder da, der hätte da sein sollen, aber es lief alles sehr konstruktiv und frei ab. Das halte ich für ein gutes Zeichen: Wenn die Leute wieder anfangen kreativ und frei zu denken, dann sind wir mit Sicherheit auf einem guten Weg.
Heute war nicht so der besondere Tag. Den ganzen Tag gemacht, aber so wirklich voran gekommen dann auch wieder nicht. Trotzdem bin ich relativ euphorisch – mag an dem neuen Lied liegen, von Clowns und Helden. Wirklich schön, auch wegen dem Text, aber mir liegt halt auch die Melodie sehr.

Morgen habe ich Zahnarzttermin. Die Schmerzen sind heute deutlich weniger geworden, aber nicht so, wie sie weniger werden müssten, wenn es auf dem Weg nach weg wäre. Also da morgen trotzdem hin. 13 Uhr, Daumen drücken. Bei der Gelegenheit kann er gleich das nicht-eingebildete Loch auf der anderen Seite stopfen.

Dafür freue ich mich amtlich auf das Wochenende. Da wird alles drin sein: Meine Freundin, Auto fahren, Essen. Zum Glück würde einzig jetzt gerade noch irgendwas süßes fehlen. So eine Pulle Spumante oder so.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>