«

»

Homann Bread & Dip Käse Bärlauch

Normalerweise bin ich relativ wählerisch was meine “Lebensmittel” angeht. Insbesondere irgendwelche Sahne- und sonstwie-fertige Sachen, die man nicht erwärmen muss, und die nicht tiefgekühlt sind. Meistens schmecken die kacke und irgendwelcher Mist ist auch immer drin. Aber Käse und Bärlauch.. das hat mich schon gereizt.

Und das war auch gut so: Sehr lecker! Das Sahnezeugs ist genau passend cremig, nicht zu fest aber auch nicht bereits flüssig – auch aus dem Kühlschrank kommend stimmt die Viskosität. Der “Brotbelag” riecht recht intensiv säuerlich, aber gleichzeitig fein-fruchtig, und genau so schmeckt er auch. Es ist ne Menge relativ körniges Zeugs drin, scheinbar auch Zwiebeln und der Farbe nach auch Paprika. Der Käse-Geschmack kommt kaum hervor, es ist eher ein etwas schwachbrüstiger Butterkäse, dessen Geschmack da verwendet wurde. Nichtsdestotrotz ist er da. Ob das nach echtem Bärlauch schmeckt weiß ich nicht, ich hatte das noch nie.. dennoch sehr gut.

Obendrein ist die Homepage von Homann auch noch sehr gut. Man muss zwar ein bißchen viel klicken, findet jedoch die gesamte Produktliste, und auch Fotos und Detailangaben zu jedem einzelnen Produkt. Damit ist es eine der besten mir bekannten Lebensmittelhersteller-Homepages.

99 Cent für 150 Gramm – was genau alles drin ist weiß man natürlich nicht. Schmecken tut es jedoch sehr.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>