«

»

Smirnoff Ice

Smirnoff Ice, ein böser, böser Alkopop, ist mir heute mal wieder aufgefallen. Ich habe den früher ganz gerne getrunken, aber dann wegen teuer aus den Augen verloren. Das Fläschchen zu 275ml kostet unverschämte 1,98.

Geschmacklich ist es weiterhin ein SUPER Gesöff. Leicht säuerlich, gleichzeitig aber auch leicht süßlich, geschmacklich insgesamt unauffällig, nur wenig Kohlensäure, und man schmeckt GAR keinen Alkohol. Traum-haft. Leider musste ich feststellen, dass man sie offenbar gezwungen hat, den Alkoholgeschmack von 5 auf 3 Prozent zu senken. BUUH! Früher hattes es mal 5 und hat reingehauen wie Sau, heute sind es 3, und, naja. Lächeln muss man noch immer.
Schade-schade, dass unsere werte Regierung die Alkopops so versauen musste. Aber zum Glück gibt es das benachbarte Ausland wie z.B. Luxemburg, wo es sowas sogar in 1-Liter-Flaschen gibt. Meine Versuche sowas selbst herzustellen sind bisher jedenfalls gescheitert, aber vielleicht sollte ich einfach nicht aufgeben. Oder öfters nach Luxemburg fahren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>