«

»

Die Jambensau

Michael Schönen aka Jambensau bzw. Reimbeutel.

Respekt!

5 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Toni

    Gibts davon noch mehr?

  2. Michael Schönen

    Ja, auf meiner Homepage unter “Akustischer Aperitiv”. Zu lesen gibt´s mittlerweise im S. Fischer Verlag mein Buch “Frohe Kunden”, und irgendwann in hoffentlich nicht allzuferner Zukunft auch mal eine Audio-CD. Grüße, Michael

  3. lampe

    Ich hab’ dem Toni natürlich auch direkt geschrieben: “Demos? Insgesamt sinds 5. Jambensau.de.” Super übrigens, dass du/Sie (nach Wahl) sich da so direkt zu melden. Hey, ein Fernsehstar war in meinem Blog!

  4. Toni

    “[...] wenn nur auf das Ver- wir zichten.” Mit comlampe und mir hast du auf jeden Fall schonmal zwei Fans mehr. :)

  5. Michael Schönen

    Lieber “Du”, dann fühle ich mich nicht so alt… Vielleicht trete ich ja mal beim Slam in Hamburg auf, oder der Fischer Verlag organisiert eine Lesereise.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>