«

»

McDonald’s Los Wochos – Big Bacon Jalapeno

McDonald’s hat ja im Moment die Los Wochos. Für mich bedeutet das immer ein bißchen Saure-Gurken-Wochos, weil ich mexikanisch nicht so mag. Und scharf auch nicht. Aber damit wenigstens irgendwas rumkommt habe ich mal den Big Bacon Jalapeno probiert, mit ohne Jalapenos. Kommt 4,10 das Stück.
Vielleicht ist das generell der Trick: Dadurch dass ich den Burger ohne Jalapenos bestelle muss er natürlich frisch gemacht werden. Und verDAMMT schmeckt das Ding dann gut! Schöner Fleisch-Käse-Bacon-Geschmack, gepaart mit irgendeiner roten Soße, dazu mit etwas Glück noch richtig kalter Salat – YUM! Da geht so richtig was.

Die Soße ist überigens entgegen der Behauptung nicht besonders “feurig”. Man sollte die Coke schon griffbereit haben, aber scharf ist echt anders. Also runderum sehr gut essbar.

Trotzdem hoffe ich auf die nächste Aktion.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>