«

»

McDonald’s Jetzt iss Urlaub – Mozzarella-Sticks

Zum Urlaubsessen hat McD diesmal gleich zwei frittierte Beilagen spendiert. Ich habe mich für die weniger trockenen Mozzarella-Sticks entschieden. Ganze drei Stück für nur 1,99, Dip inklusive.

mcdonalds_urlaubskram_0507072015_2.jpgTja, äh. Was soll ich sagen. 73 Gramm. Auf dem Bild habe ich einfach mal einen plakativen Größenvergleich installiert. Ich frage mich wirklich, warum ich das immer wieder probiere. Schmeckt eigentlich nie besonders, aber man kommt sich immer verarscht vor.

Das Tomate-Olive-Dip scheint in etwa das gleiche zu sein wie die rote Pampe auf dem Burger. Schmeckt sehr intensiv tomatig, und eigentlich recht lecker.

Die Sticks sind, naja. Der Käse macht nicht wirklich einen echten Eindruck, ich vermute, dass das eher eine Käsezubereitung ist, sprich Matsch mit Geschmack.

2 Kommentare

  1. Loco

    Echter Mozarella würde in der Friteuse doch wegschmelzen wie Butter in der Augustsonne…

  2. lampe

    Ja, früher war das auch so – inklusive dem netten Seiteneffekt, dass einige der Sticks dann einfach leer waren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>