«

»

McDonald’s Jetzt iss Urlaub – Rest?

Diesmal haben sie sich selbst übertroffen. Dass McD Shrimps kann weiß man ja. Okay, das ist jetzt auch nicht so schwer, und vermutlich schmecken die sogar normal. Wer sich sowas einfahren muss, bitte gern. Aber..

.. einen Burger mit Shrimp-Patty? Patty ist Systemgastronomensprech für Frikadelle. Also eine Shrimpfleischfrikadelle. Ich meine – uäh?! Das kann man doch nicht machen. Da wird mir ja alleine vom zuhören schon ganz anders.
Trotzdem interessiert mich der Burger, ich werde mal versuchen den mit Huhn zu bekommen. Knoblauch-Zitronen-Sauce klingt jedenfalls arg spannend.

Den Salat werde ich aber nicht essen. Der sieht von vornherein nicht lecker aus irgendwie. So dahingemanscht. Weiß nicht.. Nääh, eher nicht.

1 Kommentar

  1. lampe

    Gestern habe ich versucht die Shrimpfrikadelle loszuwerden – aber ohne erfolg. Sie haben dumm – sehr dumm – geguckt und gesagt, dass das natürlich nicht möglich sei. Denn dann sei es ja kein Shrimp-Burger mehr. Ich war einen kurzen Moment versucht einen McChicken zu bestellen und vor ihren Augen den Austausch vorzunehmen – aber dann dachte ich mir, dass sie das vielleicht noch anstößig finden oder so. Noja.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>