«

»

Auch schöne Werbung gibt das

Fast als hätten sie meinen Blog gelesen scheint die Werbeindustrie reagiert zu haben. Sogar ein wenig berührt hat mich eine der neuen: Die Allianz, mit ihrem Schutzbrief “55plus”. Man sieht eine Treppe zum ersten Stock in einem Haus, und eine immer wieder drüberlaufende Frau mit zunehmendem Alter. Der Sprecher erzählt, dass es nichts schöneres als das eigene Zuhause gibt, in dem man natürlich immer leben will – wenn man kann. Und die alte Oma mit ihrem Gehstock guckt die Treppe hoch. Da dachte ich schon “Oh-mhm”. Ich bin nicht unbedingt geneigt der Allianz jetzt so einen Schutzbrief abzukaufen, aber als Anstoß hab ichs schon empfunden.

Gut gefallen tun mir auch die aktuell laufenden Programmvorschauen, gleichermaßen bei RTL (besonders bei RTL II, die das ja aber schon lange drauf haben) wie ProSiebenSat1. Der eine spielt Revolverheld drunter, der andere Zweitfrau. Das geht schon ganz gut.

Und ansonsten sind wenigstens mal die ekligsten Nervbolzen Weg. Anke Engelke ist jedenfalls runtergedreht. Kinder Pingui ist weniger geworden. Gottschalk kann man ignorieren. Schmidt sind wir auch los. Man war das ein mauer Werbesommer..

5 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Toni

    Ola. Lalalaola. Oder singen sie tatsächlich “Cola”? Jedenfalls sehr sehr nervig dieses Gekreische.

  2. DSL Werbung

    Welche Werbung ich persönlcih gelungen finde ist die von COngstar in der sie für ihre neuen Tarife werben. Mal eine etwas andere Werbung als die bisher herkömmlichen..

  3. die Mel

    Genau die Werbung von Congstar ist das, was so überhaupt garnicht geht. Sogar meine Kinder sind davon genervt, und dass will schon was heißen! die Mel

  4. Tarifvergleich

    Ich finde die IKEA Werbung wo die Tochter vor Wut die Möbel bzw. die Türen zuknallt und diese einfach nicht Kaputtgehen sehr gelungen.

  5. iliriba

    Werbung für Deodorant Marke ich debe keine Name ist wohl der bester Werbespot,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>