«

»

Keith Urban – I told you so

Heute morgen mach ich die Wohnungstüre auf und gucke, wie in den letzten Tagen immer, geradeaus in die andere Wohnung, einem gebückten Handwerker auf den haarigen Hintern. Doch dieser Tag sollte besser anfangen – denn die Handwerker hatten das Radio laufen. Ein paar Akkorde, und ich wusste sofort: Das muss ich ganz hören. Auf dem Absatz rumgedreht, Handy-Kopfhörer geholt, da das Radio angemacht, Song gesucht und gefunden. Neu von Keith Urban: I told you so.

http://www.youtube.com/watch?v=Vxd8967-S4s

Es sind irgendwie alle Elemente drin, die mir gefallen. Diese, äh.. ich weiß nicht, für mich klingt es irisch.. die komige Gitarre dazu.. die intensive Stimme.. Ganz mein Fall – und fast den ganzen Tag auf der Arbeit gelaufen. Ich hatte so gute Laune, dass ich fast alles andere für eine ganze Weile vergessen habe – so viel kann Musik bewirken.

3 Kommentare

  1. lampe

    Übrigens – ich bin mir gar nicht sicher, was man dazu besser kann: Saufen oder fahren?

  2. Toni

    http://www.youtube.com/watch?v=QPPgHlh1PVI – Was für dich?

  3. lampe

    Tatsächlich gar nicht soo schlecht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>