«

»

Swiss Miss – Marshmallows

Wie angekündigt habe ich mir “Swiss Miss” besorgt, ein amerikanisches Kakaopulver. Eigentlich ist Kakao ja nichts für mich, neuerdings komme ich damit aber sehr gut zurecht.

swissmiss_marshmallow_kakaopulvertest_071204_1952_01.jpgDie zehn Portionstütchen kosten 4,49 Euro und sind jeweils auf Tassengröße bemessen, nicht für Becher. Sprich fast ne Mark pro Tasse. Ganz schön happig für einen KAKAO. Und entsprechend deutlich muss ich auch sagen: Das ist es (glaube ich) nicht Wert. Der Kakao schmeckt nicht schlecht, keine Frage. Süß, gleichzeitig etwas milchig, und auch sehr schokoladig. Aber naja – diese Anforderungen erhebe ich eigentlich an jeden Kakao. Nun ist es Jahre her, dass ich in Deutschland produzierten Kakao getrunken habe – die Packungen sind mir einfach zu groß. Und das ist auch gleich der große Vorteil der Swiss Miss: Die Portionstütchen und die vergleichsweise kleine Packung, die garantiert nicht schlecht wird. ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>