«

»

Normaler Tag, normaler Wahnsinn

Am heutigen Tag ist eigentlich nur ungewöhnlich, dass ich es zum ersten mal seit LANGEM geschafft habe pünktlich im Büro zu sein. Eine gute Tendenz – das muss ich jetzt nur noch ausbauen.

Ansonsten war es der normale Wahnsinn: Zig kritische Sachen irgendwie weggewendet oder abgeschmettert, Probleme gelöst, ein paar Kollegen angepisst weil sie meinen alles besser zu wissen.. und darüber hinaus bin ich gerade ein wenig einsam. Mein Hase ist schon im Bett, und von den üblichen Verdächtigen ist heute keiner da. Kann ich nachvollziehen, wenn man heute nicht im Biergarten (synonym) sitzt – wann dann?

1 Kommentar

  1. Toni

    Und ich hab gestern nicht mal Schüss gesagt, als ich ging. *schlechtes gewissen bekomm* Okay. Ich hols nach: Schüssikowski. *wink*

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>