«

»

Pudding vs. Pudding

Lustiges in deutschen Kühlregalen – Landliebe produziert Pudding. Einmal Sahnepudding und einmal Pudding mit Sahne. Zwei verschiedene Becher – aber wie unterscheiden sich Sahnepudding und Pudding mit Sahne?

Gehen wir gemächlich vor. Der Sahnepudding bringt 161 Gramm auf die Waage, was für die angegebenen 150 amtlich ist. Der Pudding mit Sahne dagegen wiegt 131 Gramm bei 125 Gramm laut Verpackung. Und beide Näpfchen kosten 65 Cent.

Nun. Eigentlich ist die Erklärung relativ enttäuschend – Sahnepudding ist natürlich mit reingerührter Sahne, und daher auch mehr und schwerer. Pudding mit Sahne ist dagegen sowas wie Dany plus Sahne – Sahne auf, oder in diesem Fall Turbinenartig im, Pudding. Daher ist der Pudding MIT Sahne natürlich auch leichter.

Das war es auch schon ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>