«

»

Erasco Zwiebel-Sahne-Hähnchen-Topf

Mit der am Horizont aufziehenden Spülmaschine habe ich mich schon jetzt dazu überwunden in großem Stil Geschirr einzusetzen. Daher kann ich jetzt auch Sachen einkaufen, die nicht in ihrer eigenen Schale kommen, und entsprechend gibt es heute mal Zwiebel-Sahne-Hähnchen-Topf von Erasco.

Eingedoste 400 Gramm – davon 38 Gramm “Hähnchen SATT ” – für 1,99 Euro, fix und fertig mit Sauce und Nudeln – nur noch erwärmen. Das von Erasco in der Eintopf-Reihe geführte Gericht gibt es in klein oder im großen Pott von 800 Gramm. Da werden dann auch echte Kerle von satt. Mir reicht zum testen aber erstmal der kleine Napf.

Das Bild auf der Dose zeigt dampfendes, knuspriges Filet.  Nun, das Gute darauf ist jedenfalls nicht darin – eher Hähnchenfetzen. Aber gut, Gockel in der Dose hatte ich auch nicht erwartet. Dafür sind umsomehr Nudeln drin, was zum satt werden sicher auch ausreichend ist.

Ein besonderes Highlight ist die Sauce. Entgegen normalen Fertiggerichten ist sie nicht nur sahnig-fade, sondern wirklich kräftig würzig. Nicht unbedingt nach Zwiebeln, aber schon intensiv und lecker! Und fast noch überraschender finde ich, dass die Nudeln genau richtig sind – weder zu fest, noch insbesondere irgendwie schleimig oder matschig.

Tja – feine Sache! Werde ich in jedem Fall wieder kaufen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>