Ein harter Job

Unsere Firma gibt ja ihren Standort in Deutschland auf. Während im ersten Monat nach der Ankündigung alles ziemlich ruhig war geht es jetzt auf einmal los. Die Pläne sind gemacht, und es geht daran die Geschäftstätigkeit auch wirklich einzustellen. Das ist damit verbunden die ganzen Produkte eines nach dem anderen einzustellen. Und irgendwie ist es hart mit daran arbeiten zu müssen etwas das einen das halbe Leben lang begleitet hat sterben zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.