«

»

Wenig Neuigkeiten

Tja, seit ich aus Indien wieder da bin geht alles etwas langsamer vor sich: Ich habe kaum noch Arbeit zu tun, und muss schon regelrecht betteln, damit ich Kollegen noch bei irgendwelchen Aufgaben helfen kann/darf.

Auch sonst gibts nicht so viele Neuigkeiten. Ich kann aber vermelden, dass das Arbeitsamt SUPERNERVIG und stressig ist. Ich kann verstehen dass sie an den Bezug von Arbeitslosengeld verschiedene Kriterien knüpfen, aber ich habe eine ziemliche Aversion gegen jede Art von staatlichem Eingriff in mein Leben – und das Arbeitsamt greift da ziemlich tief rein. Um es mal so zu sagen: Deren Aufmerksamkeit wieder loszusein ist alleine schon ein Grund schnell wieder arbeiten zu gehen.. brrr!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>