«

»

Haus und Heim-Stöckchen

Ein Stöckchen zu Haus und Heim. Habe ich schon gefühlt tausend, aber naja.

DAS HAUS:

1.) Was ist das für ein Haus in dem Du wohnst?
Ein 50er-Jahre Gelbklinker

2.) Wie sieht der Hausflur aus?
Es gibt eigentlich nur ein Treppenhaus. Und das ist nicht sehr hübsch, aber sauber.

3.) Treppen aus Stein oder Holz?
Stein.

4.) Welche Etage wohnst Du?
Dritter Stock.

5.) Welche Farbe hat Deine Wohnungstür außen & innen?
Außen ist sie grün, und innen weiß.
DEINE WOHNUNG:

6.) Hast Du einen Balkon?
Er hat die größe eines Handtuchs, aber es ist ein Balkon.

7.) Hast Du hohe Wände (Altbau) oder doch eher “normale” Höhe?
Ganz normal.

8.) Wie viele Fenster hat Deine Wohnung?

Das kommt auf die Zählweise an. Einzelne Fenster sind es vier, zählt man Doppelfenster als eins nur drei. Und zählt man die Balkontür als Fenster sind es wieder vier.

9.) Welchen Farbe haben die Fliesen und welche Farbe die Tapete im Bad?

Öh. Die Bodenfliesen sind weiß. Die Tapete auch. Die Wandfliesen sind von einer unbestimmbaren Farbe, hell-beige?

10.) Badewanne oder Dusche?
Ich bin stolzer Bewohner einer Duschwanne. Also.

11.) Welche Farbe haben die Fliesen und die Tapete in der Küche?

Die Tapete ist wieder weiß, die Wandfliesen sind, äh.. hellgrau?

12.) In der Wohnung, Laminat, PVC oder Teppich?

Laminat, überall, außer im Bad. Um genau zu sein: TUNDRA Ahorn von IKEA.

13.) Dein Wohnzimmer hat welche Farbe?
Die Wände haben weiß gestrichene Rauhfasertapete, kontrastiert mit Ahorn und Birke fürBoden und Möbel, sowie blauen Sofas.

14.) Dein Schafzimmer hat welche Farbe?

Wieder weiße Rauhfaser mit Ahorn und Birke, und sehr farbstarken Bildern an den Wänden.

15.) Wo steht Dein PC?
Im Wohnzimmer in einer Ecke, vorm Fenster.

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Dru

    Ähm. Hast du nicht ne Badewanne? Hab ich das halluziniert? Eine Duschwanne ist doch so’n kleines Ding, in dem man bei deienr Körpergröße nicht baden kann …

  2. die Mel

    Er meint, er hat eine Badewanne, in der man – dank Duschvorhang – auch duschen kann *erklär Was Du meinst, heißt glaube ich “Duschtasse” – dieses kleine Becken unten an der Dusche. die Mel

  3. Jott

    Ich dachte mir schon, dass er das meint. Ich kenne den Begriff Duschwanne aber tatsächlich für die kleinen Dinger.

  4. lampe

    Also, ich kenne das genau so wie die Mel, dass das kleine Becken der Dusche DuschTASSE heisst. Wikipedia linkt aber für beide Begriffe auf die Dusche, und in Google findet man unter Duschwanne auch hauptsächlich die Dinger für die Dusche.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>