«

»

Von Langeweile und Hitze

Nachdem ich gestern Abend echt müde war bin ich recht früh ins Bett, und heute morgen schön um vier aufgewacht. IST natürlich – also halb eins deutscher Zeit. Und da ich nicht mehr einschlafen konnte habe ich die Zeit bis zum Frühstück mit fernsehen überbrückt. Nicht sehr klug, da mein Team hier in Indien erst ab Mittag so richtig loslegt, aber ich konnte einfach nicht mehr einschlafen.

Um sieben dann das Frühstück mit einem überraschend guten Kaffee, aber mindestens drei Stunden altem Bacon genossen. Oh und, nicht zu vergessen das Omlette, “Made to order” – also auf Bestellung. Lecker! Morgen werde ich aber wieder meine Indien-Gewohnheit aufnehmen morgens statt Kaffee einen Tee zu trinken. Wenn irgendwer Tee kann, dann doch wohl die hier!

Obwohl es noch nicht einmal acht Uhr morgens war als ich schließlich den Schutz des voll klimatisierten Hotels verließ war das hier schon so heiss wie in Deutschland im Hochsommer – ich schätze mal so 25 Grad. Und seither wird es konstant wärmer – und heller. Gut dass ich an meine Sonnenbrille gedacht habe! Ich habe mich inzwischen zwar ein wenig mehr an das Klima gewöhnt, trotzdem ist es eine regelrechte Folter nach draußen zu gehen.

Tja. Und seither langweile ich mich königlich. Ich habe keine einzige Mail mehr zu erledigen, habe praktisch keine Todos mehr, und kann auch selbst fast keine Änderungen mehr anstoßen, da das meiste während der Transition zu den Kollegen in US so bleiben sollte, wie es ist. Das wäre sonst ja wie bei einem fahrenden Auto neben einem Wechsel des Fahrers auch noch einen neuen Motor einzubauen.

Bis meine Telefontermine heute Nachmittag losgehen werde ich also hier sitzen und gucken, wie ich mir die Zeit am besten vertreibe. Drückt mir die Daumen dass da ein paar Aufgaben bei rumkommen, sonst kriege ich vor lauter bohren noch eine wunde Nase.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>