«

»

McDonald’s Just Stevinho

Weiter geht es in der Reihe der (angeblich?) Kundenerstellten Burger – mit dem Just Stevinho, erdacht von Steve.

Just Stevinho

Just Stevinho

Zur Beurteilung steht ein Chicken-Burger in Normalgroß, gemacht mit Kräuter-Sauce, Rucola, Salatgurken und Emmentaler.

Der Stevinho funktioniert sehr gut – die Kräuter-Sauce bringt eine angenehme, kräuterige Frische in den Burger, ist aber nicht so schwer wie eine Mayo. Der Rucola passt mit der leichten Bitterkeit sehr gut zu der Sauce – und ergänzt sich ganz okay mit der Salatgurke. Das alles, zusammen mit dem sehr leckeren panierten und frittierten Huhn, ist einfach rund im Geschmack und sehr gut zu essen.

Normalerweise bin ich für die McDonald’s-Huhn-Burger nicht so zu haben. Die sind immer irgendwie scharf, und gerne mal sehr Mayo-lastig. Und, um ehrlich zu sein, anfangs dachte ich, die “Stevinho”-Zutaten würden in jedem Fall eklig,  irgendwie chlorig schmecken. Ich mein, Salatgurke, Salat, Kräutersauce.. diese Kombination ist schon ambitioniert. Aber das funktioniert wirklich gut.

Bleibt noch ein Wort zum Namen: Stevinho? Hm. Klingt.. brasilianisch? Spanisch? Jedenfalls assoziiere ich das nicht mit diesem Burger, irgendwie. Aber das ist ja glücklicherweise eine Geschmackssache!

3 Kommentare

  1. Jott

    Dieses Foto sieht aus, als halte Hagrid da den Burgerdeckel in der Hand, und nicht der Ell. What happened? Hand gewachsen oder Burger so winzig?

  2. lampe

    Ja, meine linke Hand wächst weiter. Bald Guinnesbuch!

  3. Dorfcore

    Ich frag mich was das zweifeln soll ob die Burger wirklich von normalos zusammen gestellt wurden…. Steve ist in der gamer und besonders in der wow Szene eine bekannte Persönlichkeit und wenn er in seinem blog zum voting aufruft und 2 millionen Leute das lesen ist es doch kein Wunder das der burger dabei ist :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>